Inhalt

Kulturknotenpunkt Schleswig-Holstein Ost

Der Kulturknotenpunkt SH Ost ist in der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH beheimatet.

Das Team hat sich zur Aufgabe gemacht, Strukturen und Rahmenbedingungen zu schaffen, um individuelle kulturelle Entwicklungsprozesse in lokalen Kulturnetzwerken in den Kreisen Plön und Ostholstein zu ermöglichen. Lokale Kulturnetzwerke sollen befähigt werden, Chancen wahrzunehmen und Herausforderungen zu meistern. Sie werden vernetzt und teilen ihre Erfahrungen.

Die kulturelle Vielfältigkeit in den Kreisen Plön und Ostholstein spiegelt sich nicht nur in den Aktivitäten und den Kulturschaffenden wider. Auch in Bezug auf Organisation, Förderung, Ehrenamt, Nachwuchs, Erfahrung, Qualifikation etc. gibt es für die einzelnen Aktivitäten vor Ort individuelle Ausgangslagen. Auch in Bezug auf die Gestalterinnen und Gestalter wird diese Individualität deutlich.

Die kulturelle Entwicklung vor Ort wird in der Regel von Teams unterschiedlicher Persönlichkeiten und Institutionen gestaltet. Diese Gruppen nennt das Team des Knotenpunkts „Lokale Kulturnetzwerke“.

Sobald ein lokales Kulturnetzwerk vor einer Chance oder Herausforderung steht und Impulse, Freiräume und/oder

Lösungsansätze für die bevorstehenden Fragestellungen benötigt, kann das Angebot des Kulturknotenpunkts in Anspruch genommen werden.

Durch „Freiraumveranstaltungen“ mit Workshop-, Vermittlungs-  und Vernetzungs-

Charakter bieten wir einen Rahmen, der eine Lösungsfindung für die individuellen Fragestellungen ermöglicht.

Wichtig für eine Teilnahme ist deshalb nicht das Thema, die Herausforderungen oder die Chance an sich, sondern die Einstellung der Teilnehmenden. Die Motivation, Spaß und Freude kulturelle Entwicklungsprozesse zu gestalten, die Bereitschaft für neue Lösungen und neue Lösungswege sowie die Bereitschaft, Erfahrungen mit lokalen Kulturnetzwerken, die vor vergleichbaren Fragestellungen stehen, zu teilen, sind ausschlaggebend.

Der Kulturknotenpunkt Ost legt bei seinen Aktivitäten großen Wert auf einen vernetzenden Charakter mit ergänzendem Angebot zu bestehenden Programmen in den Landkreisen. Alle Gestalterinnen und Gestalter, als Institution oder Einzelperson, sind herzlich eingeladen, sich zu melden und sich zu vernetzen, um in den Landkreisen die kulturelle Vielfalt zu sichern und auszubauen.

Der Kulturknotenpunkt in der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH hat seine Tätigkeit 2022 aufgenommen. Die gemeinnützige KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH ist eine 100% Tochter der Stadt Oldenburg in Holstein und umfasst die Bereiche Kultur, Volkshochschule, Stadtbücherei, Stadtarchiv und Kulturveranstaltungen.

KulTour Link Tipps

Inspiration

Inspiration - warum es diese Seite gibt? Wir möchten Sie bitten, uns Gedanken, Anregungen, Ideen zur Kulturarbeit in unserer Region zu schicken. Vielleicht haben Sie selbst schon überlegt, künstlerisches Talent zu entwickeln oder sich mit Künstlern der unterschiedlichen Genres in der Region auszutauschen. Wenn ja, schreiben Sie uns! Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und schauen, wie Dinge auf den Weg gebracht werden können. Ein Satz und die Kontaktdaten würden reichen, denn eine gute Idee braucht Platz zum wachsen.

Wir freuen uns auf inspirierende Ideen aus der Region für die Region: